Sensi Seeds First Lady Hanfsamen

55,00 €
inkl. 13% USt. , zzgl. Versand

Mittelhoher bis sehr hoher Wuchs
Warmes Klima benötigt
Scharf-würziges Hascharoma
Moderate, entspannende, körperlastige Wirkung

*Diese Kurzbeschreibung ist eine Konsumenteninformation auf Basis der Herstellerangaben.*


  • Stückzahl

Dieses Produkt hat Variationen.
Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

sofort verfügbar

Sensi Seeds First Lady Samen beruhen auf genetischen Linien aus Afghanisten und der Hindukusch-Region. Es handelt sich um eine stark Indica-lastige Sorte mit sehr kurzer Blütephase. Auf diese Eigenschaft geht auch der Name Sensi Seeds First Lady zurück. Trotz der teilweisen Abstammung aus einer Gebirgsregion ist Sensi Seeds First Lady nicht für kühle Klimazonen geeignet.
Genetisch haben wir es bei Sensi Seeds First Lady mit einer fast reinen Indica-Sorte zu tun, deren Indica-Anteil 95% und deren Sativa-Anteil 5% beträgt.
Trotz der extrem Indica-lastigen Genetik können Pflanzen aus Sensi Seeds First Lady Samen eine beachtliche Höhe von 80-160 cm unter Kunstlicht erreichen. Im Freien werden die Pflanzen im Normalfall deutlich größer und können bis zu 250-300 cm groß werden. Dadurch eignet sich Sensi Seeds First Lady definitiv nicht für eine Aufzucht in beengten Umgebungen bzw. müssen in diesem Fall Trainingstechniken wie LST oder ScrOG angewendet werden. Für einen diskreten Anbau im Freien ist Sensi Seeds First Lady ebenso wenig geeignet. Die Seitentriebe von Sensi Seeds First Lady werden kurz und sehr tragfähig gebildet. Diese Eigenschaft lässt sich auf seine Abstammung von Sorten aus dem Hindukusch zurückführen. Die Internodien weisen eine geringe bis mittlere Breite auf. Da Sensi Seeds First Lady eine eher kompakte Wuchsform hat und sehr viele Blätter bildet, ist es empfehlenswert, einen Teil der Fächerblätter zu Beginn der Blüte zu entfernen, um mehr Licht zu den unteren Trieben gelangen zu lassen und die Belüftung zu verbessern. Da die Blüten sehr dicht und fest gebildet werden, weißt Sensi Seeds First Lady eine gewisse Anfälligkeit für Schimmel auf. Das teilweise Entfernen der Fächerblätter kann hier etwas Abhilfe schaffen. Dennoch werden auch in diesem Fall regelmäßige Schimmel-Kontrollen gegen Ende der Blüte empfohlen. Sensi Seeds First Lady benötigt eine warme Umgebung, um gut zu gedeihen. Daher wird von der Aufzucht im Freien in kühlen Regionen abgeraten. Der Nährstoffbedarf von Sensi Seeds First Lady ist leicht überdurchschnittlich, worauf bei der Dosierung des Düngers geachtet werden sollte.
Aromatisch und geschmacklich bietet Sensi Seeds First Lady eine scharf-würzige Haschnote.
Die Wirkung von Sensi Seeds First Lady wird als moderat stark, entspannend und hauptsächlich körperlich stimulierend beschrieben.

*Diese Artikelbeschreibung ist eine Konsumenteninformation auf Basis der Herstellerangaben.*

Hersteller:
Kategorie:Sensi Seeds
Artikelnummer:100459
Art‍: Indica
Autoflowering‍: Nein
Indoor‍: 7 Wochen
Geschlecht‍: Regulär
Outdoor‍: Anfang Oktober

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: